Klimaschutzinitiative Vollhöfner Wald

Für Artenschutz und den Erhalt von einzigartigen Biotopen in Hamburgs Süden.

Die Klimaschutzinitiative Vollhöfner Wald gründete sich im Jahr 2019, nachdem bekannt geworden war, dass der Vollhöfner Wald an der Alten Süderelbe für Hafenzwecke gerodet werden soll. Unser Ziel ist es, den Vollhöfner Wald dauerhaft als Naturwald zu erhalten. Mit der großartigen Unterstützung vieler Waldfreund*innen haben wir es geschafft, dass im Hamburger Koalitionsvertrag vereinbart wurde, den „Völli“ zu erhalten und unter Naturschutz zu stellen. Leider ist dies nur ein Teilerfolg: Stattdessen soll nun die Altenwerder Wildnis zerstört werden. Das nehmen wir nicht hin! Beide Wildnis-Flächen müssen erhalten bleiben! Außer bei der Deichpartie sind wir regelmäßig in Altenwerder und im Vollhöfner Wald mit öffentlichen Spaziergängen aktiv.

Symbol HaltepunktHaltepunkt XX
Symbol URL www.vollhoefnerwald.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.