Rettet die Deichpartie 2021!

Die Deichpartie ist immer größer geworden und es ist jetzt notwendig geworden, die Organisation auf mehr Schultern zu verteilen.

Es gibt zur Zeit die Idee, drei Arbeitsgruppen zu bilden.

Arbeitsgruppe 1)

Werbung & Öffentlichkeitsarbeit
Hier werden Leute gesucht, die sich mit Schreiben von Texten, mit WordPress oder mit InDesign auskennen – es geht um Flyer, Plakate, Internet und PR. Insbesondere das Aktualisieren der Homepage kann gut auf mehrere Personen verteilt werden. Wer Interesse hat in dieser Arbeitsgruppe mitzumachen, schreibt bitte eine E-Mail an info@deichpartie.de mit dem Betreff „Arbeitsgruppe 1“ und in die Mail schreibt ihr kurz hinein, für welchen Bereich ihr euch interessiert.

Arbeitsgruppe 2)

Veranstaltungsorganisation vor Ort
Wer gerne mit Leuten zu tun hat, ist hier richtig aufgehoben. Jeder Haltepunkt bekommt einen Betreuer, an den sich die Teilnehmer wenden können. Das lässt sich sehr gut auf ganz viele Schultern verteilen. Dann werden noch Leute gesucht, die Plakate, Banner, Hinweisschilder auf- und abhängen und die Infobude besetzen. Außerdem wird jemand gesucht, der sich um die Koordination des Musikprogramms kümmert, schließlich sollen ja nicht alle Bands zur gleichen Zeit auftreten. Wer Interesse hat in dieser Arbeitsgruppe mitzumachen, schreibt bitte eine E-Mail an info@deichpartie.de mit dem Betreff „Arbeitsgruppe 2“ und in die Mail schreibt ihr kurz hinein, für welchen Bereich ihr euch interessiert.

Arbeitsgruppe 3)

Veranstaltungsorganisation Büro
In dieser Arbeitsgruppe geht es hauptsächlich um den Schriftverkehr mit Ämtern, ihr sorgt dafür, dass die Deichpartie finanzielle Unterstützung bekommt, stellt das Amt für Marktwesen ruhig und sorgt euch um deichrechtliche Genehmigungen. Außerdem organisiert ihr den Shuttleservice und kümmert euch außerdem um die Abrechnung. Ganz toll wäre, wenn sich hier Leute fänden, die sich ein bisschen mit Ämtern auskennen oder kaufmännische Kompetenzen haben. Wer Interesse hat in dieser Arbeitsgruppe mitzumachen, schreibt bitte eine E-Mail an info@deichpartie.de mit dem Betreff „Arbeitsgruppe 3“.

Geplant ist ein erstes Treffen mit allen Interessierten im Frühjahr 2020.

Über die Deichpartie

Am 31. August und 1. September 2019 fand bei schönstem Wetter die vierte „Deichpartie“ auf Finkenwerder statt. Alle zwei Jahre gibt sich die Elbinsel Finkenwerder die Ehre und präsentiert ihre geballte Kultur auf der Deichpartie. Viele Türen, die normalerweise verschlossen sind, öffnen sich zu diesem besonderen Anlass und bieten ein tolles Programm für Groß und Klein. Erkunden Sie die Elbinsel Finkenwerder auf der Finkenwerder Deichpartie!

Zu der großen kulturellen Vielfalt, die es auf Finkenwerder gibt, gehören die alten prägenden Lebensbereiche Schiffbau, Fischerei und Obstanbau samt den dazugehörenden Handwerke, genauso wie neue Gewerke mit deutlich künstlerischem Einschlag wie bildende Kunst, Kunsthandwerk, Schriftstellerei oder Musik.