Britta Hisek

Die spinnt wohl!

Können Sie sich das Leben der einfachen Leute späten 18. Jahrhundert vorstellen? Britta Hisek und ihr Team zeigt einen kleinen Ausschnitt: Frauen im Textilhandwerk. Mit diesen Darstellungen werden normalerweise museale Veranstaltungen belebt, die Protagonisten tragen dabei Kleidung des späteren Rokoko, wie sie von einfache Frauen benutzt worden sein mag. Dabei werden verschiedene Seiten der Alltagskultur beleuchtet.

Vorbilder sind erhaltene Gemälden, Originale, Textquellen und der aktuelle Stand der Forschung – dennoch sind die Rekonstruktionen nur eine Interpretation der historischen Wirklichkeit.

Haltepunkt 20