Finkenwerder Tidenorchester 

Das Finkenwerder Tidenorchester und seine Gastmusiker

Musik verbindet! Das zeigt seit einigen Jahren das Tidenorchester Finkenwerders. Alle zwei Wochen treffen sich die Musikerinnen und Musiker, um gemeinsam klassische Werke zu genießen. Dabei spielt es für die musikalische Leiterin Susanne Schott keine Rolle, ob es sich um einen Schüler oder eine Großmutter, eine Streicherin oder einen Bläser handelt.

Jedes Instrument wird mit eingebunden und die Spielfreude bei jung und alt geweckt.
 So unterschiedlich wie die Mitspieler sind auch die Auftritte: Das Tidenorchester spielt sowohl im kleinen Rahmen bei privaten Feiern als auch als Symphonieorchester in der Aula der Stadtteilschule. Die Anzahl der Teilnehmer wechselt dabei zwischen 12 und 42 Mitspielern, je nach Stück, Anlass und instrumenteller Besetzung. 
Wer keine Lust mehr auf das einsame Üben von Tonleitern hat und sich den Musizierenden Finkenwerders anschließen möchte, ist herzlich willkommen!

Zur Deichpartie 2019 laden das Finkenwerder Tidenorchester und seine Gastmusiker am 1. September 2019 um 12.30 Uhr zu einem Familienkonzert in die Stadtteilschule ein. Auf spielerische und unterhaltsame Weise lernen junge Zuhörer und ihre Begleiter die Große C-Dur-Symphonie von Schubert kennen. Es darf an einigen Stellen sogar mitgesungen, mitgespielt und mitgetanzt werden. Pausen zwischen den einzelnen Sätzen ermöglichen auch einen teilweisen Besuch des Konzerts.

Haltepunkt 31
Symbol URL www.musikinsel-finkenwerder.de/tidenorchester

Tidenorchester