Lieselotte Thielmann

Stoffpuppen zum Kuscheln, Schmusen, Liebhaben, Sorgen erzählen und Spielen

Lieselotte Thielmann stellt einige Puppen aus, so genäht, wie sie es in einem Work-Shop in einer Waldorf-Schule gelernt hat: Stoffpuppen zum Kuscheln, Schmusen, Liebhaben, Sorgen erzählen und Spielen. Dieses Mal heißt das Motto „Kinder aus aller Welt“. Dazu stellt sie noch ein paar kleine Quilts nach Vorlagen selbstgestalteter Bilder aus.

Weitere Informationen über die Puppen liegen am Stand aus. Sie fertigt auch gerne Puppen nach Wunsch.

Haltepunkt 24

Puppen Liselotte Thielmann