Jens Homann

Von der Schönheit der Geometrie

In der Neuapostolischen Kirche stellt der Finkenwerder Künstler und Architekt Jens Homann seine Bilder mit vorwiegend geometrischen Motiven und Skulpturen aus; in seine Skulpturen arbeitet er Altes und Gebrauchtes in einen neuen Kontext ein, und der analytische Betrachter erlebt eine wahre Entdeckungsreise der Überraschungen.

Bei einem Vortrag am Sonnabend um 17:00 Uhr trägt er Texte und Gedichte zu seinen Werken vor und führt so weiter an seine Objekte heran.

Haltepunkt 19
Haltepunkt 18 (zusätzlich)